Politischer Rahmen und regionale Unterstützung

Unternehmen, die am Standort emmtec investieren möchten, erhalten umfassende Unterstützung von der Stadt Emmen. Weitere Unterstützung leisten die regionale Entwicklungsgesellschaft NOM sowie die Menschen in der Region.
  • Stadt Emmen
    • Unterstützung bei der Beantragung von Bau- und Betriebsgenehmigungen
    • Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln
    • Vermittlung von Kontakten zu Schulen, Behörden, Wohngesellschaften etc.
    • Veranstaltung von Stadtführungen für neue Einwohner
    • Unternehmen haben eine zentrale Kontaktperson bei der Gemeinde Emmen, die sich um Anfragen aller Art – i.d.R. innerhalb von 24 Stunden – kümmert.
    • Gezielte Schulung durch die örtliche Arbeitsagentur UWV
    • Ein Budget von 3,5 Millionen Euro zur Ausbildung und Schulung
  • NOM – Investitions- und Entwicklungsgesellschaft für die nördlichen Niederlande
    • Kernziel: Stärkung der Wirtschaft in den nördlichen Niederlanden
    • Bereitstellung eines Netzwerks von Geschäftspartnern und Regierungsbehörden sowie Unterstützung bei der Kontaktaufnahme
    • Nutzung des umfassenden Netzwerks und der eigenen Expertise zur Unterstützung bei der Umsetzung von Ideen in innovative Produkte
    • Finanzielle Unterstützung durch Minderheitsbeteiligungen und/oder nachrangige Darlehen sowie Beratung im Bereich der Finanzierung
  • Menschen in Emmen
    • Hohe Akzeptanz der Industrie in der Bevölkerung
    • Mehr als 20% der Erwerbstätigen in Emmen arbeiten im Industriesektor, 80% davon im Schichtbetrieb